Willkommen auf meinem Blog! :)

DSC_1347bMeine Name ist Pascal, ich bin 20 21 Jahre alt, komme aus der schönen Südpfalz und lebe seit März 2016 mein Abenteuer als Au Pair in den USA. Da ich selbst immer gerne Au Pair Blogs gelesen habe und ich, mal abgesehen davon, immer froh war, auch mal auf einen männlichen Au Pair-Blogger zu stoßen, habe ich gedacht, das mache ich doch auch mal. 🙂 Der Blog ist in erster Linie für meine Familie und Freunde gedacht, aber natürlich auch für alle anderen, die sich für meine Zeit als Au Pair interessieren. Ich werde versuchen euch hier so oft wie möglich von meinen Erlebnissen und Erfahrungen zu berichten, um euch auf dem Laufenden zu halten.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und freue mich über jeden, der vorbei schaut und vielleicht auch mal einen kleinen Kommentar hinterlässt. 🙂

~Pascal

Advertisements

42 Gedanken zu “Willkommen auf meinem Blog! :)

  1. Du kommst aus der Südpfalz? Dann müsstest du ja Rheinland-Pfälzer sein, wenn ich mich nicht täusche! Wenn ja und du Lust hast unserer RLP Au Pair Gruppe beizutreten, dann schick mir doch einfach deine Handynummer per Mail und ich füge dich hinzu! 🙂 megoesus@outlook.com

    Gefällt mir

      1. Hallo Pascal 🙂

        Ich hab kein Plan wie ich dich anders kontaktieren kann, außer hier mal ein Kommentar zu lassen 😀

        Ich bin 24 und werde auch als au pair in die USA fliegen. Ich finde es super, dass du ein Blog eingerichtet hast, da ich als ich mich entschlossen habe ein Au Pair Jahr zu machen, ich das Internet ausgequetscht habe um Erfahrungsberichte zu finden von Männlichen AuPairs. Du bist der Erste! 😀

        Ich würde es toll finden, wenn du dir etwas Zeit für mich nehmen könntest und wir mal telefonieren / schreiben.

        Ich bin jetzt knapp über ein Monat im Matching, hatte schon einige Matches aber es passte bis lang noch nicht. Grade habe ich ein Match mit einer Familie. Die haben mir direkt eine Lange Email geschrieben und machen bis lang den besten Eindruck. 🙂

        Wenn du Zeit hast schreib mir doch einfach eine Email.

        Hau rein Diggi. 😀
        ( Markus.Staacke@googlemail.com )

        Gefällt mir

  2. Hey ich bin gerade druch Zufall auf deinen Blog gestoßen und habe gemerkt, dass ich am selben Tag auch mit Cultural Care nach New York fliege und dort mein Jahr als Au Pair verbringen werde. Habe sonst noch keine anderen Au Pairs getroffen die am selben Tag fliegen und schätze mal das wir dann auch fast die einzigen männlichen Au Pairs in der Trainingschool sind, weil es im Schnitt glaub ich meistens nur so 3-4 Jungs sind 😀 Also kannst dich ja melden wenn du bock hast : ) tim.schulte94@web.de

    Gefällt mir

  3. Ich sehe grad, dass du zwar früher ausreist als ich, aber etwa eine halbe Stunde von mir entfernt wohnen wirst 🙂
    Ich werd dich gleich mal in meinem Blog verlinken 🙂 kannst mich ja vielleicht auch zurück verlinken 😀

    Gefällt mir

  4. Hi Pascal – super, Du fliegst mit Singapore!! Die haben in der Economy-Class den größten Abstand zu den Vordersitzen und belegen in der internationalen Fluggastbewertung immer Spitzenplätze!

    Gefällt mir

    1. Hi!
      Erstmal danke für das Lob! 🙂
      Sehr cool, wo genau in New York kommst du denn hin? Dann kann ich dich auch gerne verlinken wenn du magst 🙂 Ja das erste Au Pair zu sein ist schon spannend, im Laufe der ersten Wochen bzw. Monate ändert sich da doch noch einiges, da es eben auch für die Gastfamilie eine neue Erfahrung ist. 🙂

      Gefällt 1 Person

  5. Ich werde in Mamaroneck sein, also 45 Minuten entfernt mit der Bahn nach NYC. Ich werde auf zwei süße Mädchen aufpassen. 😀 Ich habe ein Lifestyleblog und würde über meinen Alltag erzählen, aber eher nicht von meiner AuPair-Tätigkeit. Deshalb weiß ich nicht, ob das Verlinken hier richtig am Platz ist. ^^ Das stimmt. Und ich freue mich, dass die Gastfamilie und ich unsere erste Erfahrung mit dem AuPair-Programm machen. 🙂

    Loanica – http://www.loanica.blogspot.de

    Gefällt mir

  6. Hey Pascal, bin durch CC auf deinen Blog gestoßen und hatte viel Freude am Lesen! Ich bin so ziemlich genau vor 4 Jahren als Au Pair nach New York geflogen 🙂 Hast du mal was von einem Starbucks Treffen in Mount Kisco gehört ? Wir haben uns da dienstags abends getroffen- zu Spitzenzeiten ca. 30. Au Pairs. Wünsch dir eine wundervolle Zeit weiterhin!

    Gefällt mir

    1. Hey Sina!
      Ja klar, das besteht immernoch,ist Routine,haha. Interessant, dass es das schon so lange gibt. 🙂 Jeden Dienstag Abend zu Starbucks, anschließend gehen wir dann ( meistens nicht alle) immer noch ins O’Connors, falls du das noch kennst, da ist Dienstag abends immer Karaoke, macht immer Spaß!

      Gefällt mir

  7. Hey Pascal, mir macht’s echt Spaß, immer deine neuen Blogeinträge zu lesen! (nur das mit dem Rematch fand ich echt traurig) Ich fliege selbst mit CC in drei Wochen nach NY, bin richtig gespannt!
    Viele Grüße! 🙂

    P.S.: Kann ich mir den Pre-Au Pair Tag bei dir abgucken? 😀

    Gefällt mir

    1. Hi Chiara!
      Danke, freut mich zu hören. 🙂
      Ohja, die Zeit kurz vor dem Abflug ist echt die spannendste!
      Klar, hab mir den ja selbst auch größtenteils woanders abgeguckt, haha.
      Wenn du mir verrätst wo du hinkommst können wir uns auch gerne gegenseitig verlinken wenn du magst 🙂

      Gefällt mir

      1. Ooooh das ist nur 30 Minuten von meinem ehemaligen Wohnort entfernt! Die Gegend ist super, gibt wohl kaum ne andere Gegend mit so vielen Au Pairs. Wie ich New York vermisse…

        Gefällt mir

      2. Ja, da sind wirklich unglaublich viele! Du kommst bestimmt nochmal nach New York, und das mit der Familie sollte vielleicht einfach nicht sein. Ich hoffe mit der neuen Familie klappt jetzt alles besser! Und wenn du in New York bist, sag mal bescheid! 🙂

        Gefällt mir

      3. Ja, ist zwar sehr schade, aber sollte wohl wirklich jetzt so sein. Danke hoffe ich auch! 🙂
        Bin tatsächlich schon ab nächsten Samstag für 4 Tage dort, aber da bist du ja noch nicht ganz da. Hoffe aber während der Weihnachtszeit nochmal nach NY kommen zu können.
        Bis dann und viel Spaß, genieß die letzten Tage zu Hause! 🙂

        Gefällt mir

  8. Hi Pascal, bin gerade auf deinen Blog gestoßen und finde ihn wirklich richtig, richtig gut! Großes Lob! Ich bin im Moment Au Pair in Larchmont, NY und habe mich gefragt, ob du vielleicht Lust hast, mich zu deiner other au pair liste hinzuzufügen? Ich plane nämlich auch so eine Liste auf meinem Blog einzurichten und würde dich natürlich auch dort auflisten 🙂
    Ganz liebe Grüße!
    Marie

    Gefällt mir

    1. Hi!
      Ich bin mit Cultural Care hier. Ayusa nimmt wohl auch ab und zu Jungs an, aber zu dem Zeitpunkt, als ich mich bewerben wollte, meinte Ayusa es sei derzeit keine Nachfrage nach männlichen Au Pairs. Daher dürfte Ayusa vielleicht auch eine Option sein, bin mit CC allerdings soweit zufrieden. Ich persönlich würde definitiv eine der großen Agenturen nehmen, v.a. als Junge. Wäre ich bei einer kleinen Agentur im Rematch gelandet, hätte ich vielleicht nicht (so schnell) eine neue Familie gefunden. So denke ich zumindest mal.:)

      Gefällt mir

  9. Hey Pascal,

    ich würde dich gerne zum Thema Au Pair schriftlich Interview und als Artikel auf meinen Blog veröffentlichen. 🙂
    Ich finde deinen Schreibstil richtig cool. Falls du Interesse hast kannst du dich ja gerne bei mir per Mail melden: lydia.krauss @ t-online.de

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß

    Lydia 🙂

    Gefällt mir

  10. Hallo Pascal,

    ich war zum Studium in den USA und habe die Zeit sehr, sehr genossen. Mir fehlte damals leider eine Möglichkeit meine ganzen Erlebnisse festzuhalten mit meinen neuen Freunden. Wir hatten natürlich What’s App und auch Snapchat aber im ständigen Strom neuer Nachrichten gingen viele schöne, witzige Momente verloren. Daher habe ich, zusammen mit zwei Freunden, die App mome entwickelt.

    Mit mome kannst du deine Erlebnisse in privaten, schön gestalteten Alben festhalten – gemeinsam mit deinen Freunden. Die Privatsphäre-Einstellung ist ähnlich zu What’s App Gruppen: nur die Personen die du zu einem Album einlädst, können es sehen, kommentieren und eigene Momente hochladen.

    Ich glaube die App ist perfekt für dich als Au Pair. Du kannst ein Album mit deiner Gastfamilie erstellen, wo ihr das Aufwachsen der Kleinen festhaltet. In einem anderen Album hältst du deine Erlebnisse mit deinen Freunden vor Ort fest, wie ein witziges Zitat, ein Video vom Feiern etc.

    Würde ich freuen, wenn du mome mal ausprobieren würdest!

    http://www.mome-app.com

    Viele Grüße

    Marcel 🙂

    Gefällt mir

    1. Hi Louis! Falls du Facebook hast kannst du mich da gerne adden, „Pascal Duchmann“, dürfte es nur einmal geben. Deine Fragen kann ich dir dann gerne beantworten. 🙂
      Grüße,
      Pascal

      Gefällt mir

  11. Hey Pascal 👋
    Mega großes Lob für deinen Blog, chapeau.
    Ich war auch Au Pair in den Staaten von 2013/14, in einem Vorort von Boston.
    Wenn ich so deinen Blog lese bekomme ich Mega Lust wieder rüber zu fliegen. War einfach ne geile Zeit .
    Ich wünsche dir noch ne super Zeit in den Staaten. Grüße aus der Südpfalz, mein neues Zuhause 😅
    Lukas

    Gefällt mir

    1. Hey Lukas,
      vielen Dank, Lob hört man doch immer wieder gerne. 🙂
      Und ja, hänge im Moment (mal wieder) ein wenig hinterher, da ich wegen Extension etc. gerade ziemlich viel zu tun hab, aber geb mein Bestes bald wieder aktuell zu berichten! 😀
      Ach, das ist ja ein witziger Zufall, danke Dir, liebe Grüße zurück! 😀

      Gefällt mir

  12. Hallo Pascal,

    ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und hab mir jetzt fast alles durchgelesen. Du hast einen ganz tollen Blog kreiert und ich bin ziemlich beeindruckt von dem was du schon alles gesehen und erlebt hast. Es sieht aus als würdest du dein Leben in den USA wirklich jede Minute genießen und versuchst das Beste daraus zu machen.
    Du bist das erste Au Pair von dem ich höre das zurzeit in Georgia lebt.
    Ich selbst werde Ende Juli mein eigenes Abenteuer beginnen, für mich geht es nach Atlanta 🙂
    Da ich nicht weiß wie ich dich kontaktieren kann, wäre es lieb wenn du mir eine email schreiben könntest (weber.lara@live.de), vorausgesetzt du möchtest.

    Ganz liebe Grüße
    Lara 😉

    Gefällt mir

  13. Hallo Pascal,
    ich werde ab Juli 2017 als AuPair in New York leben und beginne gerade meinen Blog. Ich habe gesehen, dass du bei deinen Beiträgen über deine Matches Karten eingefügt hast, wo die Städte liegen. Woher hast du denn diese Karten, weil ich finde keine und würde das gerne auch machen!
    Danke und liebe Grüße,
    Annie

    Gefällt mir

    1. Hi Annie!
      Oh schön, wo genau geht’s denn für dich hin?
      Die hab ich alle von epodunk.com, ist auch abgesehen von den Maps ne recht hilfreiche Seite! 🙂
      Wenn dein Blog fertig ist kannst du mir gerne Bescheid geben, dann können wir uns gegenseitig verlinken wenn du möchtest!
      Grüße,
      Pascal

      Gefällt mir

      1. Hi Pascal,
        ich gehe nach Pleasantville in New York am 17.7.! Vielen Dank übrigens für deine Hilfe und ich würde dich sehr gerne bei mir verlinken und würde mich natürlich freuen, wenn du mich auch verlinkst 😀
        Liebe Grüße
        Annie

        Gefällt mir

      2. Ah wie cool, das ist nur ein paar Orte weiter von Bedford Hills, wo ich ja ganz am Anfang gewohnt hatte, wohl eine der Au Pair reichsten Gegenden in den USA! 🙂 Habe dich soeben verlinkt, danke dir! 🙂

        Gefällt mir

  14. Hallo Pascal
    ich habe bin gerade über dein Blog gestolpert und finde in wirklich sehr gut hatte ab und zu auch Gänsehaut 🙂
    Da ich nächstes Jahr auch gerne in die USA möchte bin ich gerade dabei die Bewerbung auszufüllen und könnte dabei auch so ein paar Tipps gebrauchen und hätte da auch ein paar fragen zu Matchingphase
    kannst mich ja gerne kontaktieren unter claudia-fischer2@web.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s